In der aktuellen, durch Covid-19 verursachten Situation ist Sidels Hauptanliegen die Gesundheit und Sicherheit aller unserer Interessengruppen sowie die Gewährleistung der Geschäftskontinuität für unsere Kunden.. Mehr erfahren

Mitarbeiter und Unternehmenskultur

Sidel ist es sehr wichtig, ein attraktiver Arbeitgeber mit einem guten Diversity Management zu sein, der die Mitarbeiter im Team in die Lage versetzt, ihre und unsere Ziele zu verwirklichen.

Diversität auf allen Ebenen

Sidel ist eine weltweit tätige Gruppe und stolz darauf, sämtliche Formen der Diversität auf allen Ebenen zu verwirklichen. So steht es in unseren Einstellungsrichtlinien: „Von den Unternehmen der Sidel Group wird erwartet, dass sie allen Mitarbeitern und Bewerbern ohne Diskriminierung aufgrund der Religion, sozialen Stellung, ethnischen Herkunft, Nationalität, des Geschlechts, des Alters, aufgrund einer Behinderung, der Gesundheit, des Familienstands, der politischen oder philosophischen Anschauung, der Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, der sexuellen Ausrichtung oder sonstiger gesetzlich geschützter Merkmale die gleichen Chancen bieten.“
Unser proaktiver Ansatz schlägt sich konkret in der Statistik nieder:

  • Mitte 2020 waren 18 % der Mitarbeiter der Gruppe weiblich.
  • Im Jahr 2021 müssen:
    • 25 % der Neueinstellungen im Rahmen des „Graduate Talent Program“ weiblich sein.
    • 30 % der Teilnehmenden an unserem „Accelerated Leadership Development Program“ weiblich sein.

Dieser Fortschritt zeigt sich deutlich in der Gruppe der Mitarbeiter, die direkt dem Global Leadership Team unterstellt sind (GLT-1):

  • +10 % (jährlich) Zunahme der geografischen Diversität in GLT-1
  • 33 % der Nachfolger in GLT-1 aus Asien und Amerika

Schulung und persönliche Entwicklung

Sidel engagiert sich für die Weiterentwicklung der Fertigkeiten und des Know-hows aller Mitarbeiter im Team. 2020 haben wir auch die Zahl der angebotenen Online-Schulungskurse erhöht, um sicherzustellen, dass unsere Lernmöglichkeiten weltweit zur Verfügung stehen.

Wir bieten zudem zahlreiche Führungsprogramme an und da im Jahr 2020 Präsenzveranstaltungen nicht möglich waren, haben wir die Programme „Managing Essentials” und „Incubator: Accelerated Talent Development“ in das Format eines Webinars mit e-Learning umgestaltet, damit die Teilnahme überall im Unternehmen gleichermaßen möglich ist.

Jährliche Auszeichnungs- und Anerkennungsprogramme

Bei Sidel werden besondere Leistungen schnell anerkannt, insbesondere wenn sie von unseren Mitarbeitern stammen. Daher haben wir verschiedene Auszeichnungsprogramme eingerichtet wir z. B.:

  • „Excellence Awards“ für Einzelpersonen und Teams, die sich für unsere zentralen Werte besonders verdient gemacht haben
  • „Factory of the Year Award“ für den Betrieb, der unsere Werte weltweit am besten verwirklicht
  • „One Step Ahead Award“ für die Innovatoren bei Sidel
  • SGU „Safe at Work“ für Mitarbeiter, die zur Gewährleistung der Sicherheit sehr viel mehr tun, als ihre Pflicht zu erfüllen

Ein erfülltes Arbeitsleben

Aus all diesen Gründen und aufgrund weiterer Initiativen wie z. B. der Art und Weise, in der wir unsere Mitarbeiter während der Covid-19-Pandemie geschützt haben, unserer Whistle-Blowing-Leitlinien bei Belästigung oder Diskriminierung und unserer Return-to-Work-Umfrage zu Smart Working, steht allen, die bei Sidel eintreten, eine herausfordernde und erfüllte Laufbahn mit zahlreichen Chancen bevor.

 
Die Sidel Group hat ihre Datenschutzerklärung aktualisiert
OK, ich verstehe