EvoFilm

3 BESONDERE VORTEILE:

  • Zuverlässige Lösung für die Lieferung hochwertiger Schrumpfpacks
  • Robustheit und Wartungsfreundlichkeit zu minimalen Kosten
  • Benutzerfreundliche Plattform mit Blick auf die „Fabrik der Zukunft“

 

PRODUKTINFORMATIONEN

Die Schrumpffolienverpackerreihe EvofilmTM  ist das Ergebnis der internen Innovationstätigkeit und langjährigen Erfahrung von Sidel. Die zahlreichen, zukunftsweisenden Innovationen und Funktionen wie z. B. die Mensch-Maschine-Schnittstelle und das breite Ausstattungsspektrum der Reihe, die zahlreichen unterstützten Formate, die vollautomatischen Umstellungen und der absolut zuverlässige Einlauf bieten eine einzigartige Benutzererfahrung – und alles innerhalb der Grenzen Ihres Budgets.

Zuverlässiger Maschineneinlauf:

Der Einlauf des Schrumpffolienverpackers ist eine Schlüsselfunktion der Gesamtanlageneffektivität (OEE). Eine perfekte Verbindung zwischen den Förder-/Pufferphasen und dem Einlauf der Behälter (Einzelbehälter oder Packs) in die Kanäle des Schrumpffolienverpackers ist unerlässlich. Dank unserer umfassenden Reihe von Einlaufsystemen können wir eine Lösung anbieten, die auf Ihren spezifischen Bedarf und Ihre Anlagenvorgaben (Inline-Einlauf, konischer Einlauf, 90°-Einlauf, Anschluss an die kontaktlose Fördertechniklösung AQFlex usw.) zugeschnitten ist. Unser Active Infeed-System verhindert außerdem Staus und Blockaden durch besonders leichte Flaschen.

Schutz von Produkt und Maschine:

Zahlreiche, an die Form und Festigkeit Ihrer Produkte angepasste Ausstattungselemente gestatten eine reibungslose Handhabung in jedem Moment: Kunststoffrollen, die für eine einfache und schonende Bahnenaufteilung der Produkte in die Führungen integriert sind; Sensoren oder Roboter, die umgestürzte Produkte erkennen und entfernen; Förderer mit Motorantrieb und Messerkante für Transferbereiche; außerhalb des Etikettenbereichs positionierte Mitnehmer; Blockierschutzsensoren am Tunnelauslauf usw.

Benutzererfahrung:

Die Mensch-Maschine-Schnittstelle steuert Produktionsfunktionen und Maschinenparameter über eine intuitive und ergonomische Navigation. Zur Verbesserung der Bedienbarkeit und Wartbarkeit der Maschine bietet dieses Bedienpanel mit Touchscreen außerdem Lernprogramme und interaktive, reichhaltige Medieninhalte. Die positive Benutzererfahrung wird ergänzt durch eine hervorragende Konnektivität, das System „Equipment Smart Monitoring“ zur Optimierung der Leistung sowie einen Fernzugriff mit Videounterstützung und erweiterter Realität für schnelle und zuverlässige Eingriffe bei Bedarf.

Flexibilität/Multiformatfähigkeit:

Umstellungen – von benutzerfreundlich bis hin zu vollautomatisch! Die zunehmende Nachfrage nach einer höheren Produktvielfalt und intensiverem Customizing hat uns veranlasst, ein Lösungsportfolio zu entwickeln, das perfekt auf Ihren Bedarf an Flexibilität und Bedienerunterstützung zugeschnitten ist und Ihren Budgetvorgaben entspricht. 100 % automatisch, vom Produkteinlauf bis zum Tunnelauslauf, Motorantrieb der Einstellpunkte, digitale Anzeige mit LEDs, die von rot zu grün wechseln, sobald die tatsächliche Position den im Formatrezept gespeicherten Daten entspricht, weniger Wechselteile, einfacher Ausbau der wichtigen Module und Ausstattungen usw. Diese Funktionen tragen zur Optimierung der Ergonomie, Wiederholbarkeit und Formatwechseldauer bei, um der wachsenden Anzahl von Produkten, Formaten und SKUs zu entsprechen.

Zugänglichkeit und Ergonomie:

Das schlichte, elegante und übersichtliche Design der Reihe mit großen, transparenten Schiebetüren verbessert den Zugang zu allen Elementen. Die Gestaltung des Schrumpftunnels und der ausziehbare Zuführ-/Vakuumtisch fördern ebenfalls die Zugänglichkeit für Reinigungs- und Wartungsarbeiten. Die Gesamtproduktivität wird erhöht, die tägliche Maschinenbedienung vereinfacht und die Arbeitsbedingungen der Bediener werden verbessert.

Wartung:

Reduzierte Anzahl Teile und Komponenten, einfacher Ausbau der Bänder und Maschinenelemente, Verwendung von Servomotoren statt Antriebsketten … Unsere Prinzipien für das Anlagendesign verfolgen die Optimierung von Wartungsarbeiten. Klare Standardbetriebsverfahren unterstützen die Bediener bei vorbeugenden Maßnahmen. Das Tool „System Diagnostic Manager“ hilft Ingenieuren und Technikern mit einer Analyse der Controller-Konfiguration oder der Runtime-Einstellungen bei der Überprüfung des Maschinenbetriebs und der Behebung von Problemen.

Architektur der Steuerung:

Zur Optimierung der Leistung und Vereinfachung stammen Benutzeroberfläche, SPS und Achsensteuerkarten, die das Steuerungssystem bilden, vom selben Anbieter, der außerdem weltweit hochwertigen Kundendienst anbietet. Dank automatischer Firmware-Aktualisierungen und Programm-Uploads erfolgt der Komponentenaustausch nach dem Plug & Play-Prinzip.

Modulare Architektur:

Das Baukastenprinzip der Reihe mit unabhängigen Standardmodulen bietet zahlreiche Vorteile in Bezug auf die Reduzierung der Kosten und Vorlaufzeiten in der Fertigungsphase. Um die Vielseitigkeit über den gesamten Lebenszyklus der Maschine zu erhalten, können zusätzliche Funktionen wie Optionen & Upgrades integriert werden, die auch die Rendite der Anlage verbessern.

Eigenschaften


Zufriedene Kunden sind unser Fokus

Für den Aufbau, die Aufrechterhaltung und Verbesserung Ihrer Anlagenleistung stehen wir als Partner an Ihrer Seite.

Die Sidel Group hat ihre Datenschutzerklärung aktualisiert
OK, ich verstehe