In der aktuellen, durch Covid-19 verursachten Situation ist Sidels Hauptanliegen die Gesundheit und Sicherheit aller unserer Interessengruppen sowie die Gewährleistung der Geschäftskontinuität für unsere Kunden.. Mehr erfahren

EvoFlex

3 BESONDERE VORTEILE:

  • Eine Säule mit doppelter Hebevorrichtung und tiefliegendem Einlauf
  • Universelle, flexible und skalierbare Architektur
  • Übersichtliches Design mit hervorragender Ergonomie und Zugänglichkeit

 

PRODUKTINFORMATIONEN

Die Begriffe Flexibilität und Vielseitigkeit charakterisieren den für jede schnelllaufende Anwendung geeigneten Einsäulen-Hochgeschwindigkeitspalettierer EvoFlex® am besten. Er handhabt alle Produkt- und Palettentypen ohne manuelle Einstellungen.

EvoFlex® garantiert schnelle Formatwechsel, die in weniger als einer Minute automatisch und ohne manuelle Eingriffe durchgeführt werden.

EvoFlex® verwendet einen tiefliegenden Einlauf, der eine gute Zugänglichkeit und eine bessere Übersicht gestattet. Alle Bedienvorgänge werden auf Bodenhöhe ausgeführt, um Gesundheits- und Sicherheitsrisiken wirksam vorzubeugen. Im Gegensatz zu einem Palettierer mit hochliegendem Einlauf kann Evoflex® auf eine Hebevorrichtung für Gebinde und auf Treppen oder Plattformen in der Höhe verzichten.

Da weniger Förderer benötigt werden, sinken die Investitionskosten (CAPEX). Die vereinfachte Wartung der Maschine und die gute Zugänglichkeit der Maschinenteile ermöglicht reduzierte Betriebskosten (OPEX).

EvoFlex® senkt die Gesamtbetriebskosten:

  • Nur ein Bediener für den gesamten End-of-Line-Bereich erforderlich
  • Optimierter Verbrauch:
    • Hocheffiziente Antriebe mit bürstenloser Technologie
    • Geringer Luftverbrauch: nur 2 Zylinder
  • Kaum Wartungsbedarf:
    • Robuste und zuverlässige Einsäulentechnologie
    • Einfache Motion-Technologie: bewehrte Antriebsriemen, keine Ketten
    • Weniger Komponentengruppen

Weitere Vorteile von EvoFlex® sind die einfache Bedienung und die hervorragende Zugänglichkeit:

  • Kompaktes/reduziertes Layout
  • Mögliche Anpassung an Standortvorgaben
  • Verbesserte Ergonomie und Sicherheit:
    • Nur ein Bediener für den gesamten End-of-Line-Bereich erforderlich
    • Einfache Überwachungsvorgänge
    • Alle Bedienvorgänge und die wichtigsten Teile sind auf Bodenhöhe erreichbar
  • Autonomie: intuitives und benutzerfreundliches Bedienpanel

 

Eigenschaften


Zufriedene Kunden sind unser Fokus

Für den Aufbau, die Aufrechterhaltung und Verbesserung Ihrer Anlagenleistung stehen wir als Partner an Ihrer Seite.

Die Sidel Group hat ihre Datenschutzerklärung aktualisiert
OK, ich verstehe