SIDELS ASEPTISCHE COMBI PREDIS

Sidels aseptische Combi Predis™ wurde wissenschaftlich erprobt und hat sich in zahlreichen Werken bei Kunden in der ganzen Welt bewährt. Sie verwendet Preform- und Verschluss-Trockendekontamination für ein zu 100 % steriles Abfüllen und Verschließen von PET-Flaschen bei der Produktion empfindlicher Getränke.

Sidels aseptische Combi Predis bietet mit der Preform-Trockendekontamination Predis™ die einfachste und schnellste aseptische Lösung des Markts. Außerdem ermöglicht sie die niedrigsten Gesamtbetriebskosten ohne Beeinträchtigung der Lebensmittelsicherheit und des einfachen Betriebs und bietet die Vorteile einer hohen Prozessflexibilität, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit. Sie nutzt Sidels unvergleichliches Wissen über die Empfindlichkeit von Getränken und das Abfüllen und Streckblasen für eine einzigartige, bewährte Dekontaminationslösung. 

Patentierte Trocken-Dekontamination von Preformen und Kappen

Die Predis™-Technologie verwendet die Einspritzung von Wasserstoffperoxid (H2O2) in die Preform, kurz bevor sie in den Ofen geht. Dies führt zu einer Aktivierung des H2O2 durch die bestehende Preform-Heizstufe, wodurch eine hohe Dekontamination sichergestellt wird, während gleichzeitig die sterile Zone minimiert und jegliches Risiko einer möglichen Kontamination kontrolliert wird. Die kritischen Parameter werden kontinuierlich überwacht, um umfassende Sterilität der Produktion, Getränkeintegrität und Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten, unabhängig von der Art der Flüssigkeit oder den Eigenschaften des Getränks. Dieselbe Trockendekontaminationstechnologie wird mit Capdis™ für Verschlüsse angewendet und ergibt eine Verpackungslösung mit 100 % Trockenaseptik, wenn Predis und Capdis kombiniert werden.

  • Die Sidel Aseptic Combi Predis bieter die bestmöglichen Kosteneffizienz und einen optimalen ökologischen Fußabdruck
  • 100-prozentige aseptische Abfüllumgebung mit 165 Stunden durchgängig aseptischer Produktion zwischen den Reinigungs- und Sterilisationszyklen
  • Kein Wasser- und fast keine Chemikalien für die Dekontamination der Preformen: H2O2 < 0,7 l/Stunde
  • Die aseptische Produktionsleistung reicht von 10.000 bis 60.000 Flaschen pro Stunde

Eigenschaften

Services

VAT No.: IT01787680345