COCA-COLA-ABFÜLLER AL AHLIA GULF LINE AUS DER GOLFREGION SPART MIT EINER ANLAGENOPTIMIERUNG VON SIDEL SERVICES 20 % ENERGIE

01/09/14

 

Sidel Al Ahlia UAE bottles

Al Ahlia Gulf Line, Coca-Cola-Konzessionär für die Abfüllung und den Vertrieb von Coca-Cola-Marken in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und Oman, erzielte durch eine Aufrüstung seiner Wasserproduktionsanlage mit innovativen Lösungen von Sidel Services™ Energieeinsparungen von 20 % und steht damit im Einklang mit den Umweltinitiativen in den VAE. 

 

Mit der Implementierung von Sidels umfassendem Serviceangebot ECO BoosterTM für Messungen, Beratung und kontinuierliche Verbesserung der Sidel-Produktionsanlagen konnte das Unternehmen Al Ahlia Gulf Line die Leistung der Blasmaschine verbessern und damit deutlich Energie sparen. 

 

"Als Produktionsstätte mit Zertifizierungen nach ISO 14001:2004 (Umweltmanagementsystem) und ADEHSMS (Abu Dhabi Environment, Health and Safety Management System) haben wir uns ehrgeizige Ziele gesetzt, um unseren CO2-Fußabdruck und Energieverbrauch im Sinne der Umweltinitiativen unserer Regierung zu reduzieren. Wir engagieren uns für eine umweltfreundliche Produktion, eine Reduzierung unserer Umweltbelastungen und einen effizienten Ressourcengebrauch. Die Integration von Sidels innovativen Technologien und fortschrittlichen Lösungen in unsere Anlagen ermöglicht bemerkenswerte Leistungsverbesserungen sowie Energie- und Kosteneinsparungen", erklärt Ravikanth Uppaluru, Werksleiter bei Al Ahlia Gulf Line.

 

Al Ahlia Gulf Line nahm die Produktion 1990 in einem Werk in Al Ain auf. Das Unternehmen ist Abfüller und Lieferant von Arwa Water und Coca-Cola-Marken wie Fanta und Sprite. Das Werk arbeitet mit zwei Sidel-Blasmaschinen SBO8 Universal für die Produktion kohlensäurehaltiger Softdrinks sowie einer PET-Produktionsanlage für Wasser mit einer Sidel Combi (Blasmaschine SBO 20, Abfüllmaschine Eurotronica und Rollquatro-Etikettierer).

 

Sidel Al Ahlia UAE Dubai"Al Ahlia ist einer unserer ältesten Kunden in den VAE. Wir arbeiten seit fast zwei Jahrzehnten zusammen. Das Unternehmen hat sich dem Umland und der Umwelt gegenüber immer verantwortungsbewusst gezeigt und wir unterstützen es gerne mit innovativen Lösungen, die Energieeinsparungen und mehr Nachhaltigkeit ermöglichen", erklärt Samuel Gobbe, Services Director für den Nahen Osten und Afrika bei Sidel.

 

2013 ist der Verbrauch von abgefülltem Wasser in den VAE in Bezug auf die Gesamtmenge und den Verkaufswert um ca. 6 % bzw. 11 % gestiegen. Dieser erhöhte Wasserkonsum geht auf ein gestiegenes Gesundheitsbewusstsein und mehr Tourismus zurück. Das Bevölkerungswachstum und der zunehmende Tourismus werden diese Zahlen voraussichtlich weiter erhöhen. Für den Pro-Kopf-Verbrauch wird ebenfalls ein Anstieg erwartet.

 

Hier klicken, um die Pressemitteilung herunterzuladen.

HD Bilder hier herunterladen.

 

 

 

VAT No.: IT01787680345