In der aktuellen, durch Covid-19 verursachten Situation ist Sidels Hauptanliegen die Gesundheit und Sicherheit aller unserer Interessengruppen sowie die Gewährleistung der Geschäftskontinuität für unsere Kunden.. Mehr erfahren

An der Flasche befestigte Verschlüsse

Wie können Akteure in der Getränkeindustrie ihre Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren? Neben immer mehr Recycling von Kunststoffflaschen, einem geringeren Flaschengewicht und der Einführung von rPET in die Flaschenproduktion sind auch an der Flasche befestigte Verschlüsse ein wichtiger Umweltschutzaspekt, der von vielen Kommunen vorgeschrieben wird, weil der Verschluss bis zum Recycling an der Flasche verbleibt.

Umweltfreundlichere Verpackungen sind ein weltweiter Trend, der nicht mehr ignoriert werden kann. Stellen Sie also sicher, dass Sie frühzeitig dafür bereit sind, Ihre nachhaltigen Behälter auf den Markt zu bringen und diese neuen Vorschriften in Geschäftschancen zu verwandeln, mit denen Sie dem Markt einen Schritt voraus bleiben, indem Sie die besten Lösungen anbieten.

Ihre Kontaktdaten

Machen Sie die erforderlichen Angaben zu Ihrer Person und lassen Sie uns wissen, wie wir Ihnen helfen können.

Weitere Informationen über Sidel-Schulungen

Warum Sie das enorme Potenzial von PET-Verpackungen nutzen sollten

Umweltfreundlichere PET-Verpackungen dienen nicht nur der Einhaltung örtlicher Vorschriften oder bevorstehender Ökosteuern auf Kunststoffe, sie bieten Ihnen auch hervorragende Chancen:

  • Sicherstellung der Verbraucherakzeptanz
  • Erreichen Ihrer Nachhaltigkeitsziele
  • Steigerung Ihrer Rentabilität

Umweltfreundlichere Verpackungen und niedrigere Produktionskosten

Sidel kann Ihnen beim Wechsel zu nachhaltigeren Lösungen helfen. Sie erhalten von uns den Support, den Sie brauchen, um:

  • Die richtige Lösung für an der Flasche befestigte Verschlüsse zu evaluieren und zu qualifizieren, damit Sie die Erwartungen Ihrer Verbraucher erfüllen
  • Hals, Gewicht und Form Ihrer Flaschen zu optimieren, dabei die Verwendung von rPET zu berücksichtigen und Ihren Streckblasprozess ebenfalls zu optimieren (in Europa ab 2025 obligatorisch)
  • Ihre Abfüllanlage an die neue Verpackung anzupassen, und zwar mit so wenig Änderungen wie möglich

Und schließlich können wir Ihnen auch dabei helfen, Ihre Produktionskosten und Treibhausgasemissionen langfristig drastisch zu reduzieren – mit einer Amortisierung in weniger als zwei Jahren!

Unterstützt von Sidels breitgefächertem Know-how

Das umfassende Konzept von Sidel gewährleistet den Erfolg Ihrer Produkteinführung und beinhaltet:

  • Fundierte Markteinblicke, basierend auf einer aussagekräftigen Verbraucherumfrage und der engen Zusammenarbeit mit großen Verschlussherstellern, um Ihnen Marktchancen, Erwartungen und Akzeptanz bezüglich an der Flasche befestigten Verschlüssen näherzubringen
  • 40 Jahre Erfahrung in puncto PET-Flaschen, um Ihnen bei der Optimierung Ihrer Verpackungs- und Verschlussqualifizierung zu helfen
  • OEM-Kompetenz zur Anpassung Ihrer Produktionsmaschinen mithilfe von Sidel-Anlagenumrüstungen
  • Sidels technische und projektbezogene Exzellenz zur Sicherstellung von minimalen Stillstandszeiten und einer schnellen Inbetriebnahme
Die Sidel Group hat ihre Datenschutzerklärung aktualisiert
OK, ich verstehe