Sidel und Nestlé Waters: 50 Jahre Zusammenarbeit - meilenstein einer gewinnbringenden Partnerschaft

02/02/2015

 

Sidel ist der führende globale Anbieter von PET-Lösungen für die Verpackung von Flüssigkeiten, Nestlé Waters ist weltweit Nummer eins bei abgefülltem Wasser.

Als Schlüsselunternehmen in der Getränkeindustrie haben Sidel und Nestlé Waters wesentlich zu wichtigen Entwicklungen beigetragen, und Nestlé Waters war eines der ersten Unternehmen, das von Glas- auf Kunststoffflaschen umstellte, bevor die PET-Revolution Kunststoff überall zur bevorzugten Wahl der Wasserabfüller machte.

 

Zusammenarbeit für globale Marken

Vertreter von Nestlé Waters und der Muttergesellschaft Nestlé kamen zur Jubiläumsfeier ins Sidel-Werk in Octeville, Frankreich. Hier bot sich auch die Gelegenheit, bei einer Werksbegehung die neuesten Sidel-Entwicklungen wie z. B. die erste Sidel Matrix™ Combi Hotfill, ein Preform-Trockendekontaminationssystem Predis™ und zwei Blasmaschinen zu sehen, die demnächst an Werke von Nestlé Waters geliefert werden. Es handelt sich dabei um die erste Sidel Matrix Lab-Blasmaschine, die Flaschen für das stille natürliche Mineralwasser Vittel aus den Vogesen im Osten Frankreichs herstellen wird, und eine Sidel Matrix Combi für die Abfüllung des berühmten Mineralwassers mit natürlicher Kohlensäure Perrier. Beide Mineralwasser gehören zu den zahlreichen Marken, die von der engen Partnerschaft zwischen Sidel und Nestlé Waters profitieren.

Vittel wurde in den 1960er Jahren zum ersten Mal in Kunststoffflaschen angeboten, als Sidel die Extrusionsblasmaschinen lieferte. Seit damals wird Sidel in jeden Entwicklungsschritt der Marke einbezogen und half auch bei der Umgestaltung der charakteristischen gerippten Flasche: Das in über 100 Ländern verkaufte Wasser Vittel erhielt statt der quadratischen eine runde Flaschenform mit dynamischen V-förmigen Mustern auf der Flaschenschulter. Mit Perrier zusammen hat Sidel an der Freigabe des ersten PET-Flaschendesigns gearbeitet und ein Maschinenspektrum geliefert, das weiterhin für die in die ganze Welt exportierte Marke verwendet wird.

 

Partnerschaft als Fundament für künftige Erfolge

Der Erfolg dieser Geschäftsbeziehung wird vor allem dem partnerschaftlichen Ansatz zugeschrieben, der weit über eine einfache Kunden-Lieferanten-Beziehung hinausgeht. Ein Punkt, der von David Findlay, Executive SVP Operations von Nestlé Waters bestätigt wird: "Mit diesem Jubiläum feiern wir die großen Anstrengungen, die Sidel unternommen hat, um die Herausforderungen und den Bedarf von Nestlé Waters wirklich zu verstehen und zu erfüllen. Diese langjährige Beziehung hat uns geholfen, in unserem Geschäftsbereich leistungsstark zu sein und uns besser zu behaupten. Ich habe vollstes Vertrauen, dass wir eine großartige Plattform geschaffen haben, um in Zukunft noch erfolgreicher zu sein."

 

Dass die gemeinsame Geschichte das Fundament für künftige Erfolge bieten wird, wurde auch von Henri Attias, VP Global Key Accounts bei Sidel, bekräftigt: "Wir feiern 50 Jahre Partnerschaft, Zusammenarbeit und Erfolge bei der Wasserabfüllung. Seit einem halben Jahrhundert arbeiten Teams bei Nestlé Waters und Sidel zusammen, um die Entwicklung des internationalen Markenportfolios von Nestlé Waters zu unterstützen und operative Exzellenz sicherzustellen. Und so wird es auch weitergehen."

 

Nestle Sidel CEOsDie CEOs beider Unternehmen, Mart Tiismann (Sidel) und Marco Settembri (Nestlé Waters), brachten ebenfalls ihr kontinuierliches Engagement für diese Partnerschaft zum Ausdruck, die sich auf gemeinsame Ziele und viele gemeinsame Überzeugungen stützt. Die Erfolgsgeschichte wurde in einem Buch veröffentlicht, das zur Feier dieses 50-Jahre-Meilensteins die wichtigsten Projekte und Entwicklungen nachzeichnet und künftige Möglichkeiten aufzeigt. Diese Partnerschaft hat Marktinnovationen hervorgebracht, die die Lebensmittelsicherheit verbessern, die industriellen Leistungsgrenzen erweitern und mit nachhaltigen Initiativen die Ressourcen des Planeten schützen. Ein solides Fundament, um weiter an der Zukunft der Getränkeindustrie zu bauen.

 

Projektbeispiele

Beispiele für die fruchtbare Partnerschaft zwischen Sidel und Nestlé Waters stehen unter www.sidel.de/nestle-waters-frankreich und www.sidel.de/erikli-nestle zur Verfügung.

 

 

Hier klicken, um die Pressemitteilung herunterzuladen.

HD Bilder hier herunterladen.

VAT No.: IT01787680345