SIDEL SERVICES MÖCHTE FÜR GETRÄNKEHERSTELLER WELTWEIT MEHR WERTSCHÖPFUNG ERREICHEN

21/07/14

 

Der neue Geschäftsbereich heißt Sidel Services™ und ist in sechs Teams unterteilt: Wartung, Anlagenoptimierung, Schulung, Ersatzteile & Logistik, Anlagenumrüstungen & Blasformen und Packaging. Diese Teams mit Experten auf der ganzen Welt verfolgen das Ziel, in fünf Kernbereichen die Wertschöpfung zu verbessern: Produktqualität, Effizienz, Flexibilität, Kostenoptimierung und Marken-Support.

 

Sidel Services Line Improvement"Wenn Kunden in eine Sidel-Produktionsanlage investieren, brauchen und erwarten sie ein hohes Serviceniveau und Unterstützung über die gesamte Betriebsdauer der Maschinen", kommentiert Mart Tiismann, Sidel CEO und President. "Deshalb liefern wir unseren Kunden nicht nur innovative Technologien wie das Sidel Matrix™-System für die Verpackung von Flüssigkeiten, sondern stellen ihnen auch ein verbessertes Serviceangebot zur Verfügung, an dem wir hart gearbeitet haben."

 

Achtzehn Monate lang hat die Sidel Group ihre Serviceleistungen überprüft, umorganisiert und ausgebaut. Wichtiges Input für diesen Prozess lieferte das Feedback von über 1.000 Personen bei hunderten von Sidel-Kunden, das in umfassenden jährlichen Kundenbefragungen über die letzten Jahre gesammelt wurde.

 

Sidel SErvices Dan Gronevik"Die Umfrageergebnisse offenbaren die Realität des aktuellen betrieblichen Umfelds, in dem die wachsende Anzahl Vorschriften, wirtschaftliche Schwankungen und steigende Rohmaterialpreise die Getränkeproduktionsanlagen direkt beeinflussen", erläutert Dag Gronevik, Vice President Services bei Sidel. Mit über 30 Jahren Service-, Engineering- und Managementerfahrung, die er bei verschiedenen internationalen Unternehmen erworben hat, wechselte Dag Gronevik 2013 von Tetra Pak zu Sidel, um bei der Einrichtung des neuen Geschäftsbereichs zu helfen. "Daher stehen Produktionseffizienzsteigerung und Abfallreduzierung bei den Herstellern im Mittelpunkt. Gleichzeitig müssen Hersteller flexibel genug sein, um mit einer stark fluktuierenden Verbrauchernachfrage und hohen Innovationsraten Schritt zu halten. Vor diesem Hintergrund wird deutlich, wie wichtig eine Produktionsausrüstung ist, die bei reduzierten Gesamtbetriebskosten die erforderliche Leistung bringt."

 

Im Anschluss an eine eingehende Analyse aller Antworten der Kundenbefragung hat die Sidel Group nun ihren Servicebereich neu organisiert. Das neue Serviceangebot fügt den Sidel-Anlagen der Kunden, ihren Getränkeprodukten und ihrem Betriebsergebnis mit mehr Produktqualität, Effizienz, Flexibilität, Kostenoptimierung und Marken-Support einen eindeutigen Mehrwert hinzu. Verbesserte Verfügbarkeit, schnelle Anlagenumrüstung oder innovative Verpackungslösungen - Sidel Services hilft Getränkeherstellern und Abfüllern, ihre Investition besser zu nutzen und die Gesamtbetriebskosten zu senken.

 

Sidel Services PortfolioSidel hat nicht nur eine interne Umstrukturierung vorgenommen, sondern auch in praktische Neuerungen investiert, die den Arbeitsalltag der Bediener von Getränkeproduktionsanlagen auf der ganzen Welt verbessern. Die neue Ersatzteillogistik und die Initiativen im Bereich technischer Support, die 2014* global eingeführt werden, sind Beispiele dafür. Sidel-Kunden erhalten besseren Zugriff auf benötigte Ersatzteile und schneller Kontakt zu Fachleuten, um kostspielige Ausfallzeiten schnell in produktive Betriebszeiten zurückzuverwandeln. Das verbesserte globale Logistiknetz für Ersatzteile beinhaltet ein neues Lagerverwaltungssystem, das einen Lieferservice mit drei Prioritätsstufen ermöglicht: von einer Lieferung binnen 24 Stunden für Notfälle bis zu Lieferfristen von acht Wochen für die geplante Wartung. Die neue Organisation des technischen Supports ermöglicht schnellere Antworten auf dringende Fragen durch ein Ticket-System, das Kunden sofort mit Sidel-Experten verbindet.

 

Die folgenden Beispiele sind so vielfältig wie Sidels Kundenbefragung selbst. Aber sie sprechen für sich: PepsiCo Deutschland konnte den Stromverbrauch eines Werks um 19 % senken und Spaipa in Brasilien gelang es, die Produktion um 122 % zu erhöhen, weil beide einen Vorschlag von Sidel Services umsetzten. Tropic, einer der führenden Getränkehersteller in Haiti, erzielte mit zwei Sidel-Blasmaschinen SBO eine Produktionseffizienz von 95 % und eine Energieeinsparung um 35 %, während Erikli, die türkische Tochter von Nestlé Waters, das Gewicht des Preform-Flaschenhalses um 36 % verringern konnte. Coca-Cola Rumänien wurde per Sidel-Lieferservice der Priorität 1 innerhalb von 23 Stunden mit kritischen Ersatzteilen beliefert. Im selben Monat erhielt PepsiCo in Indien dringende Teile in nur 40 Stunden, was der Kunde wie folgt kommentierte: "Wir sind Ihnen sehr dankbar, dass Sie uns das Teil am Wochenende per Bote gebracht haben. Weiter so!"

 

Der Geschäftsbereich Sidel Services möchte mit der Einführung der neuen Initiativen und Lieferstufen in den kommenden Monaten und Jahren noch viele weitere vergleichbare Ergebnisse für Getränkehersteller weltweit erzielen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website sidel.de/services oder schreiben Sie an services@sidel.com.

 

Hier klicken, um die Pressemitteilung herunterzuladen.

HD Bilder hier herunterladen.

 

 

 Sidel Services Value

 

*Die neuen Serviceleistungen für Ersatzteile und technischen Support werden 2014 global eingeführt und sind zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung möglicherweise noch nicht in allen Regionen verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem lokalen Vertreter von Sidel Services oder schreiben Sie an services@sidel.com.

 

 

VAT No.: IT01787680345