11. - 12. mai - teheran, iran

Iranpet

Besuchen Sie die erste und einzige iranische PET-Konferenz in Teheran.

Der Verpackungssektor im Iran wird voraussichtlich sehr schnell wachsen. Mit fast 80 Millionen Einwohnern und einer konsumfreudigen Mittelschicht mit hoher Kaufkraft ist der Markt für Lebensmittel- und Getränkeverpackungen im Zuge der zunehmenden Investitionen in die industrielle Lebensmittelverarbeitung und der steigenden Nachfrage nach Wasser, Saft und anderen Getränken ein begehrtes Ziel für Investoren.  

Referenten und Gäste werden sich u. a. mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Wie werden die Standortvorteile in Bezug auf den Rohstoff den PET-Harz-Handel im Iran verändern?
  • Wie wird sich das Wachstum des Lebensmittel- und Getränkeverpackungssektors entwickeln, wenn ausländische Marken auf diesem Markt Fuß fassen?
  • Welchen Zugang werden Innovationen erhalten, wenn Kunststoff-Konverter Betriebe im Iran einrichten?

Food SafetyHarbinder Kathuria, Sidels RCD für den Nahen Osten, wird auf der Tagung Innovationen der aseptischen Abfülltechnologie vorstellen.

Das ausführliche  Programm der Veranstaltung finden Sie hier (in englischer Sprache).

 

 

Sidels Technologie der Preform-Trockendekontamination Predis ist seit ihrer Markteinführung ausgesprochen erfolgreich. Die 90 Systeme, die weltweit in Betrieb sind, haben bisher nicht nur mehr als 20 Mrd. Flaschen produziert, sondern auch Kosteneinsparungen und mehr Nachhaltigkeit erzielt. So füllt beispielsweise das brasilianische Unternehmen Jussara seine H-Milch auf einer aseptischen Sidel-Komplettanlage in PET-Flaschen ab, die sie von anderen Marken abheben.

 

Kontaktieren Sie uns, um einen Termin während der Veranstaltung zu buchen.

 

Weitere Informationen zu dieser Fachmesse finden Sie hier (in englisher Sprache).

Weitere Informationen über das Parsian Azadi Hotel, den Veranstaltungsort, finden Sie hier.

VAT No.: IT01787680345