DIE WELTWEIT GRÖSSTE SIDEL COMBI FÜR KOHLENSÄUREHALTIGE SOFTDRINKS REDUZIERT DEN ENERGIEVERBRAUCH BEI REFRES NOW UM 17 %

16/06/14

 

Die Sidel Combi wurde als Teil einer kompletten Linie im Abfüllbetrieb des Unternehmens in La Matanza installiert. Die Hightech-Lösung füllt Familienpackungsformate ab, für die derzeit in Argentinien eine hohe Nachfrage besteht.

 

In La Matanza in der argentinischen Provinz Buenos Aires besitzt Refres Now eine der größten Produktionsanlagen für Softdrinks auf der Welt. Hier werden täglich mehr als zehn verschiedene, führende Produkte mit einem Gesamtvolumen von über 3,5 Mio. Litern abgefüllt. Die Zusammenarbeit des Unternehmens mit Sidel, dem weltweit führenden Anbieter von PET-Lösungen für die Verpackung von Flüssigkeiten, begann 2005, dem Gründungsjahr von Refres Now. Die kürzlich installierte Komplettanlage umfasst eine Sidel Combi Eurotronica FMc und eine Sidel Starblend-Ausmischanlage. Die Anlage erzielt jetzt eindrucksvolle Produktionsleistungen von 30.000 Fl./Std. für die großen 2,5-l-Flaschen der kohlensäurehaltigen Softdrinks.

 

Sidel Refres Now Argentina bottle line

30.000 Fl./Std. für die großen 2,5-l-Flaschen der kohlensäurehaltigen Softdrinks.
Die Combi verfügt über 20 Streckblasstationen, 162 elektronische Abfüllventile mit Durchflussmessern und 18 Schließköpfe. Stromrichtermotoren und eine Schnittstelle zwischen Streckblas- und Abfüllfunktionen tragen zu Energieeinsparungen und erhöhter Sicherheit bei. Mit einer sorgfältigen und genauen Kontrolle der Verschlüsse im Vorfeld der Verschließmaschine wird eine korrekte Ausrichtung und Prozessqualität sichergestellt, was Probleme und Ausschuss verringert. Selbst für ein so großes Unternehmen wie Refres Now war die Installation einer Sidel Combi Eurotronica eine enorme - und wie sich jetzt herausgestellt hat - eine lohnende Investition. Refres Now freut sich über die beträchtliche Stromeinsparung von 17 %, eine verbesserte Stabilität des Flaschenbodens und eine bessere Materialverteilung. Die hochwertigen Flaschen halten den Belastungen beim Transport und bei der Handhabung während der gesamten Lieferkette besser stand. So werden kostspielige Flaschenverformungen vermieden, die durch den höheren Innendruck kohlensäurehaltiger Getränke unter den Klimabedingungen in Argentinien entstehen können, wo die Temperaturen 45 °C und die Feuchtigkeit 78 % erreichen können. 

 

Sidel Refres Now Argentina MenDer Erfolg der weltweit größten Sidel Combi hat dazu geführt, dass Refres Now in Sidel einen strategischen Partner für die Abfüllung sieht. Das argentinische Unternehmen ist mehr denn je entschlossen, die neueste Sidel-Technologie zu nutzen. Die Eigner, Orlando und Walter Canido, besuchten kürzlich mehrere europäische Sidel-Produktionsstätten, um das Sidel Matrix™-System bei der Arbeit zu sehen. In Betrieben in Frankreich und Italien untersuchten sie das Potenzial dieser jüngsten Sidel-Technologie und sahen mit eigenen Augen, wie sie die Produktion verändern kann. Das Unternehmen Refres Now überlegt nun, wie es diese Spitzentechnologie am besten nutzen kann, und arbeitet eng mit Sidel zusammen, um seine führende Position auf dem argentinischen Markt zu halten.

 


Hier klicken, um die Pressemitteilung herunterzuladen.

HD Bilder hier herunterladen.

VAT No.: IT01787680345