Sidel Japan feiert 10-jähriges Jubiläum

23/02/2015

 

Japan ist, nach Wert bemessen, der zweitgrößte Einzelhandelsmarkt der Welt nach den USA, wobei sich allein der Verkauf von Softdrinks auf 20,948 Mrd. Liter beläuft. Was die Verpackungstechnologie anbetrifft, ist Japan eines der fortschrittlichsten Länder.


Die Niederlassung in Tokio wurde gegründet, als Sidel vor zehn Jahren erkannte, wie wichtig die Nähe zu den Kunden in Japan ist. Der japanische Markt sollte vom Wert der erstklassigen Sidel-Maschinen, -Serviceleistungen und -Mitarbeiter profitieren. Die japanischen Getränkehersteller mit ihrer exzellenten Technik und modernen Technologie benötigten zukunftssichere Komplettlösungen, die ihre Anforderungen erfüllen würden. Ein Schwerpunkt dieser Anforderungen war die Verkleinerung der Formate und Gewichtsreduzierung der Flaschen für die aufstrebenden "Konbini"-Supermärkte, deren Zahl im Jahr 2013 auf 56.820 gestiegen war. Ihre begrenzte Regalfläche verlangte nach einem innovativen Angebot kleinerer Formate und einer Anpassung der Lieferkette an die reduzierte Anzahl benötigter Stock Keeping Units (SKUs).

 

Japan youth drinkingIn den vergangenen 10 Jahren hat Sidel Getränkeproduzenten in Japan mit kompletten Abfüllanlagenlösungen und Kundendienstleistungen unterstützt, die die hohen Anforderungen des japanischen Marktes an Blasmaschinen, Füller, Combis, Etikettierer und End-of-line-Lösungen erfüllen. Die Kategorie empfindlicher Getränke hat sich mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 2,8 % zwischen 2009 und 2014 besonders gut entwickelt. Im selben Zeitraum haben trinkfertige (RTD - "Ready-to-drink") Tees, die in Japan sehr beliebt sind, ein Wachstum von 1,6 % verzeichnet. Zur Erfüllung der Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit und Hygiene - besonders hoch in einem Land, in dem empfindliche Getränke eine wichtige Rolle spielen - hat sich Sidels Technologie der Preform-Trockendekontamination Predis™ bei vielen führenden Getränkemarken des Landes als effektive Lösung bewährt.

 

Sidel Matrix kommt nach Japan

2014 lieferte Sidel das erste Sidel Matrix™-System, die derzeit beste Lösung in Bezug auf Leistung, Kostensenkung und Nachhaltigkeit für die PET-Abfüllung, an einen japanischen Getränkehersteller. Das modulare System revolutionierte die herkömmliche PET-Produktion, um den Bedarf der Produzenten heute und morgen zu erfüllen. Das System umfasst Blasmaschinen, Füller, die Sidel Matrix Combi und Etikettierer. Es lässt sich an praktisch alle vom Kunden gewünschten Konfigurationen anpassen, erbringt mehr Leistung und eine bessere Umweltbilanz. Eine weitere Innovation ist das neue Portfolio von Sidel Services™, das die Wertschöpfung installierter Anlagen, die Getränkeprodukte und die Betriebsergebnisse der Hersteller verbessert.

 

Eric Schaffner, Sidels Managing Director für Japan und Regional Commercial Director für Japan und Korea, kommentiert: "Wir bedienen anspruchsvolle Märkte und müssen sicherstellen, dass die angebotenen Lösungen den spezifischen Anforderungen unserer Kunden entsprechen. Wir wissen, dass wir sehr viel mehr über diese Anforderungen lernen, wenn wir Kundennähe pflegen, und wir haben in den letzten zehn Jahren eine Menge gelernt. Japan ist in der Verpackungstechnologie oft wegweisend und setzt Innovationen ein, die sich später auch in der westlichen Welt durchsetzen. Dieses Jubiläum ist ein wichtiger Meilenstein und eine hervorragende Grundlage für die zahlreichen Chancen, die Japan und die angrenzenden Regionen auch in Zukunft für PET-Verpackungslösungen bieten werden."

 

Bei einem Besuch der Niederlassung in Japan sehen Kunden mit eigenen Augen, wie Sidel mit Verständnis für die vielen gegensätzlichen Anforderungen des Getränkemarkts getreu dem Motto A Better Match Werte für ihre Getränkeproduktion schafft. Beispiele sind die Senkung des Verbrauchs von Ressourcen wie Wasser, Energie und Betriebsflächen und die gleichzeitige Verbesserung der Produktqualität und Kosteneffizienz. Diese und viele andere Herausforderungen werden gemeistert, um die optimale Lösung für die Verpackung von Flüssigkeiten zu finden.

 

 

Hier klicken, um die Pressemitteilung herunterzuladen.

HD Bilder hier herunterladen.

 

 

VAT No.: IT01787680345