In der aktuellen, durch Covid-19 verursachten Situation ist Sidels Hauptanliegen die Gesundheit und Sicherheit aller unserer Interessengruppen sowie die Gewährleistung der Geschäftskontinuität für unsere Kunden.. Mehr erfahren

Genki Forest entscheidet sich für Sidels aseptische Highspeed-Anlage, um hohe Wachstumsansprüche nachhaltig zu unterstützen

Genki Forest, das Getränkeunternehmen mit dem schnellsten Wachstum in China, hat für seine jüngste Produktionslinie Sidels führendes Highspeed-System Aseptic Combi Predis™ FMac ausgewählt. Die Sidel Group hat die Installation der neuen Anlage vor dem geplanten Datum fertiggestellt und damit ihre hervorragenden lokalen Kapazitäten in China unter Beweis gestellt.

Die kalorien- und zuckerarmen Produkte von Genki Forest haben seit ihrer Einführung im Jahr 2016 den Markt für die Verbraucher der Generation Z in China erobert. Das aromatisierte Wasser mit „0 Zucker, 0 Fett und 0 Kalorien“ hat eine neue Welle gesunder kohlensäurehaltiger Getränke in zehn verschiedenen Geschmacksnoten wie z. B. weißer Pfirsich, Cranberry-Suppe oder Gurke eingeleitet. Genki Forests Umsatz stieg zwischen 2020 und 2021 um 160 % auf 7 Mrd. CNY und das Unternehmen expandiert jetzt in Märkte in Übersee. 

Seit 2020 hat Genki Forest aufgrund des starken Wachstums mehrere Hightech-Produktionsstätten errichtet und setzt den Ausbau des Marktes mit der Entwicklung neuer Produkte fort. Eine starke Fokussierung auf die Effizienz, Flexibilität und Stabilität der Produktionslinie und die garantierte Produktsicherheit haben das Unternehmen veranlasst, für seine jüngste Highspeed-Anlage in der chinesischen Provinz Hubei den führenden internationalen Anbieter Sidel zu wählen. 

Zhang Li, Regional Sales Director bei Sidel, kommentiert: „Wir wollen unseren Kunden mit unserem kundenorientierten Ansatz dabei helfen, erfolgreich zu sein, und haben unsere Geschäftsbeziehung zu Genki Forest über mehrere Jahre aufgebaut. Gestützt auf unsere kompetenten lokalen Fertigungs- und Supportkapazitäten konnten wir Genki Forest eine aseptische Highspeed-Technologie und flexible Maschinen mit exzellenter Nachhaltigkeit anbieten und alles vor dem vorgesehenen Datum liefern.“ 

Mit dem Sidel-Werk in Beijing und einer Blasformfabrik in Shanghai kann Sidel den chinesischen Kunden kurze Vorlaufzeiten bieten.  Das Sidel-Team arbeitete rund um die Uhr, um die Installation der Anlage für Genki Forest in einer Rekordzeit für Sidel in China fertigzustellen – trotz der pandemiebedingten Beschränkungen. Sidel wird die Produktinnovation bei Genki auch weiterhin unterstützen. Ein zweijähriger Verpackungs-Servicevertrag gibt Genki Zugang zu Sidels führenden Entwicklungs- und Designkapazitäten für PET-Verpackungen mit einer kontinuierlichen Unterstützung durch Sidels lokales und zentrales Verpackungsteam. 

Die Technologie der Aseptic Combi Predis FMac von Sidel liefert Effizienz, Flexibilität, Stabilität und Zuverlässigkeit. Die Anlage kann sowohl stille als auch kohlensäurehaltige Getränke unter aseptischen Bedingungen mit einem niedrigen Energieverbrauch und einer Produktionsleistung von bis zu 48.000 Flaschen pro Stunde produzieren. Sidels Aseptic Combi Predis, eine Streckblas-Füll-Verschließ-Lösung mit Trockensterilisation der Preformen und Verschlüsse, verbraucht kein Wasser und verwendet nur wenig Chemikalien, um die gesamte Verpackung während der Produktion zu sterilisieren. 

Sidel hat bereits an die 120 aseptische Getränkeverpackungsanlagen in China und mehr als 300 weltweit installiert. Die Technologie der Aseptic Combi Predis erhielt 2017 die FDA-Zulassung. Die Anlage bei Genki Forest hat alle mikrobiologischen Tests zur vollen Zufriedenheit des Kunden bestanden.

Die Sidel Group hat ihre Datenschutzerklärung aktualisiert
OK, ich verstehe