In der aktuellen, durch Covid-19 verursachten Situation ist Sidels Hauptanliegen die Gesundheit und Sicherheit aller unserer Interessengruppen sowie die Gewährleistung der Geschäftskontinuität für unsere Kunden.. Mehr erfahren

Sidel als Anbieter hochwertiger berufsbezogener Schulungen anerkannt

Der führende Anbieter von Verpackungslösungen hat vor Kurzem die französische Qualiopi-Zertifizierung für seine globale Schulungsmethodik erhalten. Damit unterstreicht Sidel sein Engagement, Kunden durch langfristige Support-Programme einen zusätzlichen Mehrwert zu bieten.

Das Engagement von Sidel, seinen Kunden auf der ganzen Welt qualitativ hochwertige Fachschulungen anzubieten, wurde kürzlich durch die Verleihung des französischen Qualiopi-Zertifikats bekräftigt. Dieses von unabhängiger Seite geprüfte Qualitätssiegel für berufsbezogene Schulungen und Kompetenzentwicklung garantiert, dass ein Schulungsanbieter über ein strenges Qualitätsmanagement verfügt, und ermöglicht den Kunden in Frankreich außerdem Zugang zu einer Finanzierung, die einen Teil der Schulungskosten abdeckt. 

„Wir sind bestrebt, jedem einzelnen unserer Kunden maßgeschneiderte Schulungsprogramme anzubieten, und arbeiten partnerschaftlich mit jedem von ihnen zusammen, um die vorhandenen Fähigkeiten zu bewerten, Lücken und Bedürfnisse zu ermitteln und spezifische Schulungen vorzuschlagen, damit Sicherheit, Produktqualität und Anlageneffizienz gewährleistet sind“, erklärt Olivier Cocheril, VP Asset Performance & Maintenance Services

„Durch die Qualiopi-Zertifizierung können wir uns darauf verlassen, dass die strenge Methodik, die unsere Teams weltweit anwenden, eine gleichbleibend hohe Qualität der Schulungen für alle Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer sicherstellt.“ 

Sidel bietet mehr als 5.000 Absolventen pro Jahr individuelle Schulungen mit insgesamt über 350 verschiedenen Kursen an, um den spezifischen Bedürfnissen der einzelnen Kunden in aller Welt gerecht zu werden. Da jede Produktionsanlage und jedes betriebliche Tätigkeitsprofil anders ist, können die Kurse so zugeschnitten werden, dass die Kunden während des gesamten Lebenszyklus einer Anlage die maximale betriebliche Effizienz ihrer Produktionslinien erreichen. 

Zusätzlich zu virtuellen Kursen und Vor-Ort-Schulungen betreibt Sidel ein weltweites Netz spezialisierter Schulungszentren, die von fachkundigen Teams mit umfassenden Kenntnissen der Produktionsprozesse für PET, Dosen und Glas geleitet werden. Diese Schulungszentren sind mit entsprechenden Einrichtungen ausgestattet – physischen und virtuellen Lernumgebungen, die so konzipiert sind, dass sie bestimmte Produktionsbedingungen nachbilden. Auf diese Weise wird eine Unterbrechung des Betriebsablaufs beim Kunden vermieden. 

„Unsere 14 spezialisierten Schulungszentren in Europa, Asien und Nordamerika bieten jedes Jahr Tausenden von Teammitgliedern unserer Kunden die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in einer Reihe von Szenarien auf Herz und Nieren zu prüfen, damit sie das Fachwissen erhalten, das sie benötigen, um ihre Anlage mit maximaler Effizienz zu betreiben. Unsere Kunden haben uns gesagt, dass sie sowohl das Blended-Learning-Angebot als auch unser Verständnis für ihre spezifischen Bedürfnisse schätzen“, so Olivier Cocheril

Auf der Grundlage von mehr als 50 Jahren bewährter Erfahrung tragen die Schulungen von Sidel, die Kunden auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt werden, zur Gestaltung der Fabrik von morgen bei.

Die Sidel Group hat ihre Datenschutzerklärung aktualisiert
OK, ich verstehe